Haub in neuer Rolle bei Obi


Baumarktbetreiber Obi ist auf der Suche nach strategischen Allianzpartnern. Hierfür wurde in der vergangenen Woche die internationale Investmentbank Morgan Stanley Dean Witter beauftragt. Das entscheidende Novum dabei: Die Gesellschafter sind grundsätzlich bereit, wesentliche Kapitalanteile der Obi-Holding abzugeben. Dies betrifft vor allem Mehrheitseigner Tengelmann. An einem Strang ziehen Die in der vergangenen Woche bekannt gewordenen Pläne läuten eine neue Ära beim Wermelskirchener Franchiseunternehmen ein.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats