Zinke wirft das Handtuch


LZ|Net. Joachim E. Zinke, Geschäftsführer der Obi-Systemzentrale, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch zu einem "noch zu vereinbarenden Zeitpunkt".   Als Grund nannte das Unternehmen "unterschiedliche Auffassungen über die strategische Ausrichtung". Obi bedauere den Entschluss von Zinke, hieß es in einer Pressemitteilung, und dankte dem scheidenen Manager für die "langjährige, vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats