Obi eröffnet ersten Markt in Rumänien


Der Baumarkt-Betreiber Obi treibt seine Expansion in Osteuropa weiter voran. Mit der Eröffnung des ersten Markts in Oradea wird die Tengelmann-Tochter bereits im 13. europäischen Land geschäftlich aktiv. Der Markt mit einer Fläche von 10.000 qm öffnet nach einer Entwicklungszeit von 12 Monaten seine Türen erstmals am 20. November für Kunden. Bereits Ende November soll in Bukarest ein zweiter Obi-Markt folgen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats