Obi-Führung ohne Zinke


Joachim E. Zinke, Geschäftsführer der Obi-Systemzentrale, verlässt nach 13-jähriger Betriebszugehörigkeit den Wermelskirchener Baumarktbetreiber. Der Rückzug kommt just zu dem Zeitpunkt, an dem Obi dabei ist, die seit Anfang Mai offiziell geltende neue Unternehmensstruktur unter Führung von Harald Lux zu festigen. Dem IT-Spezialisten Zinke, der maßgeblich am Aufbau etlicher Länderdependancen beteiligt war, wurde hierbei eine stärkere Rolle zugewiesen, indem ihm neben seinen Aufgaben zusätzlich das Category-Management übertragen worden war.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats