Oetker diskutiert über Wassersparte


Die zum Bielefelder Oetker-Konzern gehörende RB Brauholding will den größten Teil ihres Geschäfts mit alkoholfreien Getränken verkaufen, berichtet das Handelsblatt. Auf Anfrage der Lebensmittel Zeitung räumte der Chef von Oetkers Bierholding, Ulrich Kallmeyer, zwar ein, dass es interne Überlegungen gebe, den größten Teil des alkoholfreien Getränkegeschäfts zu verkaufen. Eine Entscheidung sei aber noch offen, da es im Konzern auch Befürworter des Verbleibs dieser Sparte gebe.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats