Oettinger schluckt Preussen Pils


Deutschlands größte Privatbrauerei Oettinger, die mit ihrem Billigbier auf dem Vormarsch ist, kauft weitere Braukapazitäten hinzu. Das bayerische Familienunternehmen schluckt die brandenburgische Brauhaus Preussen Pils GmbH in Pritzwalk (Kreis Prignitz). Entsprechende Medienberichte bestätigte am Donnerstag der Beiratsvorsitzende von Oettinger, Günther Kollmar. Die bayerische Privatbrauerei werde darüber hinaus auch noch weitere Kaufgelegenheiten prüfen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats