Online-Aufbaukurs zum Jugendschutz

von Redaktion LZ
Freitag, 22. Juni 2012
LZnet. Mehr als 100.000 Mitarbeiter und Auszubildende aus Handel, Gastronomie und Tankstellen haben seit Beginn der "Schulungsinitiative Jugendschutz" im Oktober 2007 den Online-Test des Jugendschutz-Trainings zum Verkauf von alkoholhaltigen Getränken bestanden.
Damit sie sich kontinuierlich weiterbilden können, ist seit Beginn dieses Monats ein neuer Aufbaukurs online. Er wiederholt die Inhalte der Einstiegsschulung und vermittelt gleichzeitig vertiefende Praxisbeispiele, teilt der "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des Bundesverbandes der Deutschen Spirituosenindustrie und -Importeure (BSI) mit.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats