Keine Sorgfalt beim Online-Rekruiting

von Redaktion LZ
Freitag, 10. Juni 2005
Beim Online-Rekruiting werden längst noch nicht alle Möglichkeiten zur Positionierung der Unternehmen als moderne, attraktive Arbeitgeber genutzt.



Terra Personalmarketing, ein Unternehmen der Kienbaum-Gruppe in Gummersbach, hat im Praxistest "viele Flops und wenige Tops bei der Performance der attraktivsten deutschen Unternehmen" ermittelt.

So wurden die Reaktionsgeschwindigkeit und -qualität der untersuchten Unternehmen sowie die technische Stabilität und der Umgang mit den Online-Bewerbungstools von den Experten als mangelhaft bewertet.

So stießen die Experten auf Systeme, die bis zu einem dutzend Mal abstürzten. In 92 Prozent der Fälle erhalten Bewerber auf eine digitale Bewerbung auch eine Antwort per E-Mail.

Die Dauer bis zur Antwort sowie die Qualität der Kommunikation schnitten in einigen Fällen aber schlechter ab. Ein Drittel der Unternehmen ließ gar nichts von sich hören. (ba)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats