Greg Maffei geht


LZ|NET. Greg Maffei (45), seit Juni Finanzchef und einer der drei Präsidenten des US-Softwarekonzerns Oracle, verabschiedet sich Mitte November beim Anbieter von Unternehmenssoftware. Damit tauscht Oracle zum dritten Mal innerhalb von zwölf Monaten den CFO aus. Maffei hatte von 2000 bis Juni 2005 den Telekommunikations-Dienstleister 360 Networks geführt und agierte von 1997 bis 1999 als Microsoft-CFO.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats