Orangina : Pernod will Preis senken


Orangina könnte für Coca-Cola etwas billiger werden Pernod-Ricard sucht nach wettbewerbsrechtlichen Lösungen/Von Gabriel v. Pilar Pernod-Ricard will die Limonadenmarke Orangina zu einem niedrigeren Preis an den Coca-Cola-Konzern veräußern. Diese Entscheidung ist eine Konsequenz aus Auflagen der französischen Wettbewerbsbehörde. Auf welchen Betrag sich beide Seiten einigen könnten, ist derzeit noch nicht bekannt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats