Osram-Vorstand wirft hin


Der langjährige Osram-Chef Martin Goetzeler hat nach Informationen der "Financial Times Deutschland" (Donnerstagausgabe) seine Kündigung eingereicht. Goetzeler hatte die Siemens-Lichtsparte von 2005 bis März 2011 geführt und war dann vom vormaligen Siemens-Vorstand Wolfgang Dehen abgelöst worden, der Osram an die Börse bringen soll. Seither ist der 50-jährige Goetzeler bei Osram nur noch f

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats