Osteuropa-Geschäft Carrefour bekennt sich zu Polen


Der französische LEH-Marktführer Carrefour will sich trotz der bevorstehenden Sondersteuer für Großfilialisten weiterhin stark in Polen engagieren. Dabei setzen die Franzosen vor allem auf Super- und Conveniencemärkte. Der Handelsriese Carrefour baut seine Präsenz in Polen ehrgeizig aus. Im laufenden Jahr plant der Pariser Konzern, der im Nachbarland mit der Schwarz-Gruppe, Rewe, und Aldi konkurriert, zwei SB-Warenhäuser, zehn Supermärkte sowie 100 bis 150 Conveniencemärkte zu eröffnen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats