Ostmann: Verkauf perfekt


Ostmann findet amerikanische Käufer Managergrupe übernimmt Gewürzaktivitäten von Burns Philp / Von Andreas Chwallek Der australische Burns Philp-Konzern hat seine weltweiten Gewürzaktivitäten für nur 171 Mio. US-Dollar verkauft. Dazu gehören außer Ostmann in Bielefeld amerikanische, britische und niederländische Gesellschaften, die zusammen gut 1 Mrd. DM umsetzen. Bereits vor einigen Monaten hatte der Mischkonzern vom fünften Kontinent die Absicht angekündigt, sich von den Gewürzaktivitäten, also Ostmann, Euroma in den Niederlanden, British Pepper & Spice sowie in den USA von Spice Islands und Durkee trennen zu wollen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats