Otto Bauer-Filialen in Schieflage


Der Filialist Otto Bauer Fleischwaren GmbH und Co KG im sachsen-anhaltinischen Wethau scheint kurz vor dem Aus zu stehen. Mehrere Niederlassungen wurden bereits geschlossen. Die Mitarbeiter in Filialen, Fuhrpark und Verwaltung haben seit Dezember kein Geld mehr bekommen. Mehrere Klagen auf Lohnzahlung sind bereits anhängig. Inzwischen ermittelt die Kriminalpolizei Merseburg gegen das Unternehmen. Der Betriebsrat, der bis zur vergangenen Woche wegen eines schweren Unfalls des bisherigen Geschäftsführers Helmut Dabelow keinen Ansprechpartner hatte, bereitet gegen das Unternehmen eine Klage auf Interessen-Ausgleich und einen Sozialplan vor.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats