Otto greift bei Hermes durch


Beim Versandhandelshaus Otto will der Eigentümer in der Affäre um schlechte Arbeitsbedingungen bei Hermes persönlich für Aufklärung sorgen.
Fernsehberichte über menschenunwürdige Arbeitsbedingungen und Dumpinglöhne bei Subunternehmen der Otto-Logistiktochter Hermes haben den Aufsichtsratsvorsitzenden Michael Otto dazu veranlasst, die Arbeitsbedingungen bei dem Paketdienst seinerseits untersuch

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats