Anteilsübernahme Otto Group stockt bei Mytoys auf


Die Otto Group bekennt sich zur Mytoys-Gruppe und übernimmt Anteile von Gründungsgesellschaftern. Statt bisher 74,8 hält Otto künftig 94,8 Prozent am Online-Spielzeughändler, wie das Unternehmen mitteilt. Gemeinsam mit den geschäftsführenden Gesellschaftern Oliver Lederle und Mitgründer Florian Forstmann, die weiter Anteile halten, will der Konzern die führende Position der Mytoys-Gruppe weiter ausbauen, heißt es. Forstmann kehrt dazu zum Oktober als kaufmännischer Geschäftsführer ins Management zurück und beerbt damit Virpy Richter, die das Unternehmen verlässt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats