Bei Otto dürfen jetzt auch Pensionäre ran

von Christiane Düthmann
Freitag, 27. Juli 2012
Mit der Otto Group Senior Expert Consultancy GmbH hat die Otto Group ein Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen gegründet, das ausschließlich Pensionäre des Handelskonzerns beschäftigt.
Sie sollen helfen, etwaige Lücken in Arbeitsprozessen zu schließen, und – je nach früherer Profession beziehungsweise Fachrichtung – zeitlich begrenzt operativ an Projekten oder in beratender Funktion tätig werden. "Davon profitieren beide Seiten", ist sich Otto-Personaldirektorin Sandra Widmaier sicher, die als Geschäftsführerin der Tochtergesellschaft fungiert. Interessenten können sich ab sofort für einen Einsatz bewerben. (cd)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats