Otto übernimmt Anteil vom japanischen JV-Partner


Die Otto Group, Hamburg, und die Sumitomo Corporation, Tokio, haben vereinbart, dass Sumitomo ihren 49 prozentigen Anteil am gemeinsamen Joint Venture Otto Sumisho Inc. zum 28. Dezember 2007 an die Otto Group verkauft. Nach Abschluss der Transaktion, so teilt die Otto Group mit, wird die Otto-Sumisho Inc. in Otto Japan Inc. umbenannt. Die vollständige Übernahme ihres Japangeschäfts durch die Otto Group erfolgt im Rahmen der Unternehmensstrategie „Vision 2020“: Die Otto Group ist mit 123 Unternehmen in 19 Ländern auf drei Kontinenten vertreten und will bis zum Jahr 2020 mit "zur renditestärksten, global agierenden Gruppe von Einzelhändlern und handelsnahen Dienstleistern werden", heißt es.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats