Otto Group steigt in stationären Handel ein


Der Versandhandelskonzern Otto steigt in den stationären Einzelhandel für Spielwaren und andere Kinderprodukte ein. Otto habe zunächst in Kassel und Worms zwei Geschäfte unter der Marke myToys eröffnet, die bereits im Internet sehr erfolgreich sei, sagte Konzernchef Michael Otto vor dem "Club Hamburger Wirtschaftsjournalisten". Obwohl die Zahl der Kinder zurückgehe, rechne er sich gute Marktchancen in diesem Segment aus.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats