Stationäres Geschäft Otto will stationären Handel ausbauen


Der Versandhändler Otto will sein Filialgeschäft kräftig ausbauen. "Wir wollen stationär wachsen", sagte Einzelhandelsvorstand Timm Homann der "Welt". Knapp 1000 Läden unterhält der Hamburger Konzern bereits, beispielsweise für die Marken MyToys, Manufactum, Bonprix oder Sport Scheck. Denkbar seien auch eigene Läden für andere Formate, etwa den Spezialversender Sheego, der Damenmode ab Größe 40 anbietet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats