Oystar: Lädt ein zum Talk mit Experten


LZ|NET. Mehr als 30 Maschinen, Anlagen, Linien und Dienstleistungen stellt die 2007 aus der Verpackungssparte der Karlsruher Iwka AG hervorgegangene Oystar Process & Packaging Group bei ihrem Interpack-Debüt in H 6/C 80 vor. Das Unternehmen beliefert unter anderem die Nahrungsmittel- und Molkereiindustrie sowie Getränkeabfüller. In der Sparte Food/Dairy zeigt Oystar unter anderem die um eine Sortierfunktion erweiterte Verpackungs- und Manschettieranlage A+F Setline sowie eine Pick-and-Place-Becherverpackungsanlage, die vollautomatisch Becher in Kunststoffkästen einsetzt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats