PET-Mehrweg-Pool: Handel sauer


"Furcht vor Individuallösungen" Handelsmanager reagieren mit Unverständnis auf die WürzburgerEntscheidung des GdB/Von Petra Schlitt u. Gerd Hanke Der Handel reagiert mit Unverständnis auf die Entscheidung der Brunnenbranche, die Einführung des PET-Mehrwegpools zu verschieben. Für Dionysius Eisenbarth, Warengruppen-Manager bei Globus, ist die in Würzburg in der vergangenen Woche getroffene Entscheidung "hochgradig inkonsequent".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats