Procter weckt den schlafenden Riesen


Procter & Gamble will das als Low-Interest-Markt geltende Toilettenpapier-Geschäft aufmischen: Mit der kräftig beworbenen Marke "Charmin" wollen die Schwalbacher vor allem das Vorpreschen der Handelsmarken stoppen. Aber auch den großen Playern Kimberly-Clark und SCA soll die Stirn geboten werden. Die Procter & Gamble GmbH, Schwalbach, führt im Januar 2002 unter der Marke "Charmin" in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein neues Toilettenpapier ein.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats