P&G allein in China


Der amerikanische Konsumgüterhersteller Procter & Gamble hat die verbleibenden 20 Prozent des chinesischen Joint-Ventures mit Hutchison Whampoa für 1,8 Mrd. US-Dollar gekauft. Damit ist P&G alleiniger Eigentümer der Aktivitäten in China, teilte das Unternehmen in Cincinnati mit. Die Transaktion soll am 18. Juni abgeschlossen werden. Auf das vierte Quartal werde der Kauf nur minimale Auswirkungen haben, hieß es von Seiten P&Gs. (dpa

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats