P&G baut Tierfutterfabrik in Argentinien


Die Procter & Gamble Co, Cincinnati, will 20 Mio USD investieren, um in Argentinien eine Tierfutterfabrik zu bauen. Wie der US-Konsumgüterhersteller mitteilte, will das Unternehmen auf diesem Wege in den schnell wachsenden Markt für Katzen- und Hundefutter eintreten. Für den argentinischen Tierfuttersektor wird im laufenden Jahr ein Wachstum von rund fünf Prozent prognostiziert. Die Produktion soll im ersten Quartal 2002 aufgenommen werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats