Procter baut Stellen ab


Die Procter & Gamble Holding GmbH, Schwalbach, will in Deutschland in den nächsten 18 Monaten die Zahl der Arbeitsplätze von 3650 um rund 200 Stellen streichen. Der Abbau soll mit Hilfe von Sozialplänen und ohne betriebsbedingte Kündigungen über die Bühne gehen, teilt das Unternehmen mit. Die Standorte Kronberg und Schwalbach seien gesichert. Etwa 300 Mitarbeiter würden zwischen Kronberg und Schwalbach umziehen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats