Procter & Gamble verkauft Traditionsmarken


Die Kölner Traditionsmarken 4711, Tosca und Sir Irish Moos stehen zum Verkauf: Der US-Konzern Proctor & Gamble will sich von den Marken aus "strategischen Gründen" trennen, wie eine Unternehmenssprecherin Medienberichte bestätigte. "Wir sind ein globales Unternehmen und unsere Strategie ist es, uns auf global erfolgreiche Marken zu konzentrieren", sagte Unternehmenssprecherin Petra Popall. Das Geschäft mit den traditionellen Kölner Duftwässern habe aber dieses Potenzial für Procter & Gamble nicht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats