P&G will neue Fabriken bauen


Der US-Konsumgüterkonzern Procter & Gamble will weiter expandieren. Wie das Unternehmen während einer Analysten-Konferenz in den USA mitteilte, will P & G 20 neue Fabriken in den nächsten vier Jahren bauen. Die Pläne richten sich auf Standorte außerhalb der etablierten Märkte. So habe man beispielsweise allein in den USA 39 Fabriken aber nur 10 in China und zwei in Indien. Darüber hinaus feilt das Unternehmen an seiner Logistik.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats