PHW-Gruppe steigt bei Bomadek ein


Die PHW-Gruppe übernimmt 50 Prozent an der Bomadek GmbH im polnischen Trzebiechow. Bomadek, so teilt das Unternehmen mit, ist ein Schlacht- und Verarbeitungsbetrieb von Putenfleisch mit 260 Beschäftigten. Der Umsatz wird für 2003 mit 21,5 Mio. Euro angegeben. Wie es weiter heißt, ist Bomadek mit einer Schlachtmenge von 6.000 bis 7.000 Puten pro Tag die Nummer 2 auf dem polnischen Markt. Die PHW-Gruppe, die bereits vor dem Einstieg bei Bomadek über ihre Tochter Dobrimex Putenfleisch für die Wurstproduktion bezogen hat, will mit ihrer Beteiligung ihre Marktposition in Polen stärken und im Vertrieb Synergien erzielen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats