P&I übernimmt ZHS

von Judit Hillemeyer
Dienstag, 05. April 2005
Der Wiesbadener Personalsoftware-Spezialist P&I Personal & Informatik AG hat zum 1. April 2005 die ZHS Zeitmanagementsysteme Hard- und Software GmbH Co. KG übernommen.

Die Akquisition ermöglicht es P&I, ihre Software LOGA zu einer Gesamtlösung für die Personalarbeit auszubauen - bislang umfasst die Lösung die Komponenten zur Entgeltabrechnung und für das Personalmanagement.

Die Integration der ZHS-Lösung AZEA für Zeiterfassung, Personaleinsatzplanung, Zeitkontenführung, Betriebsdatenerfassung und Zutrittskontrolle in LOGA ist seit Anfang des Jahres im Gange.

Mit der Auslieferung des Jahreswechsel-Releases 6.0 im Dezember 2005 soll die Integration vollständig abgeschlossen sein.

Alle Funktionen von LOGA können dann über eine einzige Navigation genutzt werden, wahlweise auch über das webbasierte Mitarbeiter- und Führungskräfteportal "Employee Relationship Management". (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats