PPR behält "Redcats"


Der französische Luxuskonzern Pinault-Printemps-Redoute (PPR) hat den geplanten Verkauf seines Mode-Katalog-Geschäfts "Redcats" vorerst aufgegeben. Wie es heißt, soll "Redcats" zu einem späteren Zeitpunkt verkauft werden. Ein Grund für die Entscheidung wurde vom Unternehmen nicht benannt. Kolportiert wird jedoch, dass PPR bei Verhandlungen nicht den gewünschten Preis von mindestens 1,5 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats