PPR kommt beim Verkauf der Handelstöchter voran


Der Puma-Großaktionär PPR kommt beim geplanten Verkauf seiner Handelstöchter voran. Man befinde sich in exklusiven Gesprächen mit der Steinhoff International Holdings über den Verkauf des Möbelhändlers Conforama, teilte PPR in Paris mit. Das Geschäft habe einen Wert von 1,2 Mrd. Euro.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats