Parmalat braucht Sofort-Kredit


Der neue Parmalat-Chef und Insolvenz-Verwalter Enrico Bondi hat von den Gläubigerbanken des Konzerns Kredite in Höhe von 150 Millionen Euro gefordert. Das in einen gigantischen Finanzskandal verwickelte Lebensmittelunternehmen benötige das Geld möglichst innerhalb einer Woche, um die Produktion fortsetzen und die Mitarbeiter bezahlen zu können, sagte Bondi nach Angaben der Zeitung "La Repubblica".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats