Polizei durchsucht Mailänder Büros von UBS


LZ|NET/dpa-AFX) - Im Skandal um den insolventen Lebensmittelkonzern Parmalat hat die Mailänder Staatsanwaltschaft offizielle Ermittlungen gegen die Manager von sieben Banken eingeleitet. Dies berichtete das italienische Fernsehen unter Berufung auf Justizkreise. Die Namen der Manager wurden bisher nicht bekannt, jedoch soll es sich der römischen Zeitung "La Repubblica" zufolge um Mitarbeiter von italienischen und internationalen Geldinstituten handeln, darunter die Deutsche Bank, Citigroup, Bank of America und Morgan Stanley.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats