Parmalat muss Zweifel ausräumen


"Es gibt bei uns keine Liquiditätsprobleme, die finanzielle Struktur Parmalats ist solide", verteidigt Parmalat-Chef Calisto Tanzi in der Presse sein Unternehmen. Der italienische Lebensmittelkonzern ist in die Schlagzeilen geraten, nachdem Wirtschaftsprüfer von Deloitte & Touche Unregelmäßigkeiten in der Bilanz für das erste Halbjahr 2003 aufgefallen waren. Die Prüfer monierten, dass keine ausreichende Informationen über das Engagement von rund 500 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats