Parmalat unterliegt vor Gericht


Das Gericht in Parma lässt beim Verfassungsgericht die Zulässigkeit eines Gesetzes prüfen, auf dem ein großer Teil der Forderungen von Parmalat gegenüber den Banken beruht. Mit ihren Zweifeln an der Verfassungsmäßigkeit folgen die Richter der Argumentation der Großbank HSBC, schreibt das Handelsblatt. Zahlreiche andere Banken sind von dem Verfahren ebenfalls betroffen. Allein von der Deutschen Bank fordert Parmalat zwei Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats