Parmalat verklagt Banken


Die Deutsche Bank und die Schweizer UBS sind vom zusammengebrochenen italienischen Lebensmittelkonzern Parmalat auf Schadenersatz in Höhe von 2,2 Milliarden Euro verklagt worden. Ein Sprecher der Deutschen Bank bestätigte den Eingang einer Abschrift der Klage vor einem italienischen Gericht und sagte: «Wir sind der Ansicht, die Klage Parmalats entbehrt jeglicher Grundlage.» Parmalat hatte bereits Anfang August die italienische Großbank UniCredit sowie zwei weitere Finanzinstitute auf Schadenersatz in Höhe von 4,4 Milliarden Euro verklagt. Parma

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats