Parmalat-Vorverhandlungen ohne Tanzi


Neun Monate nach dem spektakulären Zusammenbruch des italienischen Lebensmittelriesen Parmalat Finanziaria S.p.A., Milano, hat vor einem Gericht in Mailand die Vorverhandlung begonnen. Doch einer der Hauptverantwortlichen, der ehemalige Firmengründer Calisto Tanzi, war zu Sitzungsbeginn nicht erschienen. Schon nach kurzer Zeit wurde die Verhandlung für interne Beratungen unterbrochen. Zu den größten Molkereikonzernen gehörend war Parmalat Ende 2003 unter einem Schuldenberg von 14 Millarden Euro zusammengebrochen (wir berichteten).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats