Zehn Jahr Haft für Parmalat-Gründer


Der Gründer des skandalumwitterten italienischen Lebensmittelkonzerns Parmalat, Calisto Tanzi, ist im Prozess um den Zusammenbruch seines Unternehmen 2003 zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Sieben weitere Angeklagte in dem Verfahren um Betrug und Dokumentenfälschung wurden von einem Mailänder Gericht freigesprochen, wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtete. Die Staatsanwaltschaft hatte 13 Jahre Haft für Tanzi gefordert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats