EU will Deutschland wegen Parmesan verklagen


Im Streit um italienischen Parmesan-Käse verklagt die EU-Kommission die Bundesregierung - und zieht dazu 500 Jahre alte Beweisstücke heran. Berlin sorge nicht ausreichend dafür, dass die geschützte Ursprungsbezeichnung «Parmigiano Reggiano» respektiert werde, erklärte die Brüsseler Behörde. In Deutschland werde weiterhin Käse unter dem Namen «Parmesan» verkauft, der nicht von italienischen Herstellern nach dem vorgeschriebenen Rezept für echten «Parmigiano Reggiano» produziert worden sei.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats