Pelikan übernimmt Herlitz


Der Schreibgeräteproduzent Pelikan übernimmt den Büroartikelhersteller Herlitz. Zum Preis von 45 Millionen Euro kauft Pelikan International vom Finanzinvestor Advent International dessen Herlitz-Anteile von 66 Prozent, wie Herlitz und Advent in Berlin mitteilten. Den Vereinbarungen müssen noch die Kartellbehörden zustimmen. Pelikan International mit Sitz in Malaysia machte auch den restlichen Herlitz-Aktionären ein Angebot zum Kauf ihrer Anteile.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats