Penny zaghaft beim Standort-Kampf


LZ|NET. Im Kampf um die besten Standorte für die Zukunft droht die Rewe-Tochter Penny den Anschluss zu verlieren. Trotz des bereits vor einiger Zeit aufgehobenen Expansionsstopps kommen die Kölner nur langsam auf Touren. Gegen die Schlagzahl eines Lidl scheint überhaupt kein Kraut gewachsen zu sein. Doch selbst Erzfeind Plus investiert mit anwachsender Intensität in moderne Freestander-Standorte. Die Supermarkt-Betreiber machen sich in diesen Tagen Mut.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats