PepsiCo ohne Nagia El-Sayed


LZ|NET. Nagia El-Sayed bei PepsiCo Deutschland GmbH zuständig für Trade Relations, Presse- und Öffentlchkeit hat das Unternehmen verlassen. PepsiCo bedankt sich bei El-Sayed und nennt keine Gründe für die Trennung. El-Sayed war zunächst bei Coca-Cola Deutschland zuständig für Customer Relationship Management und für Trade Relations, bis Geschäftsführer Hermann Gottwald im Oktober 2003 El-Sayed für Pepsi engagierte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats