Pepsico benennt neues Management für Nordamerika


Der Getränkekonzern PepsiCo strukturiert sein Nordamerika-Geschäft neu. John Compton (45) werde die Nordamerika-Sparte leiten, teilte das Unternehmen in Purchase mit. PepsiCo International wird bereits seit 2003 von Mike White geführt. Beide Manager berichten direkt an die designierte Vorstandschefin Indra Nooyi, die zum Oktober den Posten des CEO im Konzern antreten wird. PepsiCo verspricht sich von der Aufteilung nach eigenen Angaben eine bessere Koordination der Geschäftsabläufe und will dem wichtigen Nordamerika-Geschäft zu mehr Wachstum verhelfen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats