PepsiCo klagt gegen Bottler


Der US-Getränkekonzern PepsiCo hat eine Klage gegen den Abfüller Pepsi Bottling Group Inc. (PBG) eingereicht. PepsiCo wirft dem Bottler vor, eine Verwaltungsratssitzung einberufen zu haben, ohne alle Direktoren darüber zu informieren. Eine Woche zuvor hatte PBG ein milliardenschweres Übernahmeangebot von PepsiCo abgelehnt. Wie das "Wall Street Journal" in seiner Online-Ausgabe berichtet, seien zu der fraglichen Sitzung nur Direktoren eingeladen worden, die nicht gleichzeitig auch mit PepsiCo in Verbindung stünden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats