PepsiCo: Scheitert Quaker-Übernahme?


LZ|NET. Die Pläne von PepsiCo für den Kauf von Quaker Oats könnten scheitern. Die Hausanwälte der US-Kartellbehörde Federal Trade Commission (FTC) haben den Kommissaren empfohlen, der Übernahme nicht zuzustimmen. Ihre Begründung: Pepsico könnte durch den Deal eine marktbeherrschende Stellung erlangen. Denn zum Portfolio von Quaker Oats gehört auch das gewinnbringende Sportlergetränk Gatorade.PepsiCo noch optimistisch Pepsico-Chef Steve Reinemund äußerte sich in einer Konferenzschaltung mit Analysten noch optimistisch zum Abschluss des 14 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats