PepsiCo zahlt mehr für Abfüller


Der Softdrink- und Snackhersteller PepsiCo kommt für einen deutlichen Aufschlag bei seinen beiden Getränkeabfüllern Pepsi Bottling und PepsiAmericas nun doch zum Zug. Die beiden Firmen hätten zugestimmt, dass PepsiCo die noch ausstehenden Aktien übernehme, teilte der Konzern in Purchase mit. Insgesamt will sich der Coca-Cola-Rivale die Übernahme 7,8 Mrd. USD kosten lassen. Ursprünglich hatte PepsiCo 6 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats