Pernod Ricard will angeblich für Allied Domecq bieten


Die Pernod-Ricard SA, Paris, prüft laut einem Zeitungsbericht ein Angebot für den Wettebewerber Allied Domecq plc, London. Die beiden Spirituosenhersteller hätten noch nicht über eine Transaktion gesprochen, schreibt das "Wall Street Journal" unter Berufung auf mit dem Fall vertraute Kreise. Pernod werde möglicherweise auch keine Offerte abgeben, hieß es. Der Marktwert von Allied Domecq werde auf mehr als 10 Mrd USD geschätzt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats