Pernod schon wieder in Kauflaune


LZ|NET. Nur 14 Monate nach der Übernahme des britischen Mitbewerbers Allied Domecq sieht sich die französische Getränkegruppe Pernod Ricard schon für weitere Akquisitionen gerüstet. "Wir sind bereit, neue Marken hinzuzukaufen, sofern sie sich sinnvoll in unsere Planung einpassen." Dies erklärte Konzernchef Patrick Ricard bei der Vorlage des letzten Jahresergebnisses. Vorrang habe aber trotzdem der Schuldenabbau.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats