Personal ist wieder gefragt

von Judit Hillemeyer
Freitag, 03. September 2004
Über die Hälfte deutscher Firmen plant im 2. Halbjahr mehr Einstellungen im mittleren Management und bei Fachkräften.

So das Ergebnis der alljährlichen Trendumfrage der Personalberatungsgesellschaft Management Recruiters International (MRI).

Dagegen wollen 35 Prozent an ihrer Planung nichts ändern, während 15 Prozent noch in diesem Jahr Personal abbauen wollen.

Darüber hinaus wollen mehr als 60 Prozent der Unternehmen mit Bildungsbemühungen ihre Mitarbeiter halten. (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats